Querschnitt

Querschnitt

Von der Straße zum Superstar

Antons Zuhause waren die engen Gassen eines kleinen Städtchens auf den Azoren. Dort wurde er aufgelesen, landete erst im Tierheim und kurz darauf in der Tötungsstation. Gerade ein Jahr alt und die Regenbogenbrücke bereits vor Augen, kam der Bolonka-Pudel-Mischling dann über den Tierschutz zu mir.

Der kleine Straßenjunge wurde schnell zum vollwertigen Familienmitglied mit aller Liebe und Geborgenheit, die dazugehört. Und ich wurde zur Hundemutti durch und durch. Seitdem ist mein Liebling immer an meiner Seite. Und wie verdient sich der treue Begleiter einer Fotografin seine Leckerlies? Natürlich mit Modeljobs. Das Minenspiel dafür beherrscht er perfekt. Ich setze es mit viel Gefühl und einer gehörigen Portion Geduld in Szene.

Für alle Hundeeltern - da bin ich mir sicher - ist der eigene Liebling der absolute Superstar. Mit unverwechselbarem Charakter und ganz besonderen Charme. Das alles wollt ihr in Bildern für die Ewigkeit festhalten? Dann sprecht mich an. Mit viel Gefühl und Respekt setze ich euren Liebling in Szene und schaffe Erinnerungen, die bleiben.